Dinslaken

Umbau Kita St. Franziskus

Die neue zweizügige Kita im Südflügel des Altenpflegeheims St. Franziskus bringt Jung und Alt unter einem Dach zusammen.

Die nicht mehr genutzten ehemaligen Küchen- und Wäschereiräume im Südflügel des Altenpflegeheims erfahren durch die Erweiterung der Kita-Standorte der örtlichen Kirchengemeinde eine Revitalisierung. Nach vollständiger Entkernung der Räumlichkeiten entstehen auf rd. 285 m² Geschossfläche zwei Gruppenräume und ein Mehrzweckraum als Spiel- und Erlebnisraum für bis zu 50 Kinder.

Der neue Eingangsbereich bietet bei geöffneter Mobiltrennwand des Mehrweckraums den direkten Durchgang in eine große Multifunktionsfläche und den Durchblick in den neu gestalteten Außenbereich mit Spielflächen. Beiderseits der zentralen Verteilerfläche grenzen die beiden Gruppenräume mit jeweils eigenem zugeschaltetem Ruheraum an. Alle Aufenthaltsräume verfügen über einen eigenen Gartenzugang.

2022-03-28 15.40.55.jpg

Standort: In der Donk 1, 46535 Dinslaken

Bauherr: Kath. Kirchengemeinde St. Vincentius

Fläche: ca. 285 m² Nutzfläche

Bausumme: ca. 795.000 €

Leistungsphasen lt. HOAI: 1-8

DSCF6463.JPG

Lichtdurchflutete Räume mit warmen hellen Holztönen, dazu Farbakzente in den Gruppenfarben blau und grün in Mobiliar und Wandfolierungen prägen den Innenraum. Alle Einbauten entstehen nach individuellem Entwurf der Architekten als Tischlermöbel.

Die neue Gartenfläche wiederum wird in Kooperation mit dem Landschaftsarchitekturbüro Lauschus als Spiel- und Abenteuerfläche hergerichtet. Hügel mit in die Topographie eingebetteten Rutschen und Matschspielflächen finden sich hier ebenso wie eine mit Bruchsteinen modellierte Burgruine und ein mit dichter Bambuspflanzung stilisierter Dschungel.

DSCF6456.JPG